Startseite » Aktuelles & Termine

Am 15.9. - Musik des Baskenlandes in der Grundschule Altenaffeln

Neuenrade-Affeln. Das Baskenland zu Besuch – zumindest musikalisch geht die Grundschule Altenaffeln am Dienstag, den 15. September auf eine Reise in die archaische Bergwelt an der spanisch- französischen Grenze. Über das Projekt „JeKits“ sind auch wir mit allen beteiligten Grundschulen an das Netzwerk „Klangkosmos NRW“ angeschlossen, das regelmäßig Musiker der Welt an die Grundschulen in NRW schickt. Die Sänger und Instrumentalisten aus anderen Kulturkreisen öffnen den Blick für ganz neue musikalische Welten fern des eigenen Erfahrungsschatzes und sind eine wertvolle Ergänzung des musikpädagogischen Angebots, das die Musikschule Lennetal in Kooperation mit den Grundschulen immer wieder gerne wahrnimmt. Mit Drehleier, Durduk (einer Art Klarinette), Violine, Violone und Gesang entführen die vier Musiker des Ensembles „Haratago“ in die urtypische Musik des „Basa Ahaide“ genannten baskischen Liederkosmos. Die urtümlichen Instrumente erwecken die wilde Bergwelt zum Leben; mit Liedern, die seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben werden. Ganz ohne Worte beschreiben die Basa Ahaide die beeindruckende baskische Landschaft, den Flug des Adlers, des Bartgeiers oder der Dohle und erzählen vom Entzücken und der Demut des Menschen vor dem unglaublichen Ausmaß der Natur. Ursprünglich wurden die Basa Ahaide immer solo und A cappella gesungen, d.h. ohne instrumentale Begleitung. „Haratago“ musiziert sie in eigens arrangierten instrumentalen Versionen. Eine spannende und sicher hochinteressante Klangerfahrung für alle Beteiligten. Die Reise ins Baskenland beginnt am 15. September ab 10 Uhr und endet gegen 12 Uhr.