Förderverein der Musikschule Lennetal e.V.

Bereits im Jahre 1983 wurde der erste Förderverein als Verein der Freunde der Musikschule Lennetal e. V. gegründet. Dieser Förderverein war jedoch nach ca. 18 Jahren wieder aufzulösen, damit auf Initiative einiger Eltern von Schülerinnen und Schülern und anderer engagierter und an der Arbeit der Musikschule interessierter Bürger im Juli 2003 der neue Förderverein der Musikschule Lennetal e. V. (FML) auf einer stabilen personellen Basis gegründet werden konnte. Mit dem 50-jährigen Jubiläum der Musikschule im Jahr 2013 feierte der jetzige Förderverein FML gleichzeitig sein 10-jähriges Jubiläum! Als ein vom Finanzamt Altena als gemeinnützig anerkannter Förderverein verfolgt er das Ziel, die Musikschule Lennetal e. V. ideell und materiell zu unterstützen.

Aber was heißt insbesondere die materielle Unterstützung konkret?

Unterrichtsstipendien:

Der Förderverein unterstützt jedes Jahr besonders engagierte und musikinteressierte Schülerinnen / Schüler mit sogenannten Stipendien, um ihnen eine noch individuellere Förderung zu ermöglichen. Derzeit werden die Stipendiaten mit einer zusätzlichen 10er Karte vom Förderverein unterstützt. Bei der Förderung spielen neben dem Egagement der Schülerinnen / Schüler auch soziale Aspekte eine Rolle. Anfang jeden Jahres präsentieren der Förderverein und die Musikschule Lennetal e.V. die aktuellen Stipendiaten im sogenannten "Stipendiatenkonzert".

Förderpreiskonzerte:

Der Förderverein veranstaltet jährliche Förderpreiskonzerte, bei denen die Schülerinnen und Schüler das im regulären Unterricht Gelernte und Geübte und in den jährlichen Beratungsvorspielen Vorgetragene vor größerem Publikum in festlichem Rahmen präsentieren können. Der Förderverein „honoriert“ die Auftritte mit kleinen Geldprämien.

Instrumentenanschaffungen:

2008 konnte der Förderverein mit großzügiger Unterstützung des Rotary-Clubs Altena-Werdohl-Plettenberg und der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis sowie weiterer privater Spender der Musikschule einen Bechstein-Konzertflügel im Wert von über € 20.000 zur Verfügung stellen. Im Jahr 2012 stiftete der Förderverein ein E-Piano im Wert von über € 1.000. Im Jahr 2016 unterstützte der Förderverein zusammen mit der Sparkassen im Märkischen Kreis die Anschaffung eines gebrauchten Klavieres für den Standort Bahnhofsgebäude Eiringhausen.

Workshops:

Im Rahmen ganztägiger Workshops erhalten Schülerinnen und Schüler bestimmter Instrumentengruppen Gelegenheit, bei kompetenten Solisten ihre Kenntnisse zu vertiefen. Der Förderverein bezuschusst das Honorar der Solisten.

Unterstützung des Landesprogramms „JeKits“

(Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen): Der Förderverein beteiligt sich durch Zahlungen in den Projektpool für die Anschaffung von Instrumenten.

Träger von "Singende Grundschulen Werdohl"

Der Förderverein ist derzeit alleiniger Träger des Sing-Projektes "Singende Grundschulen Werdohl" an den Grundschulen St. Michael und der Martin Luther-Grundschule. Das Konzept ist angelehnt an das Münsteraner Projekt "Jedem Kind seine Stimme":
Im Tandem Unterricht mit einer Grundschullehrkraft erteilt eine Lehrkraft der Musikschule Grundschülern der Jahrgangsstufen 2-4 einmal die Woche zusätzlichen Chorunterricht. Daneben treten die Klassen mehrmals im Jahr in Werdohl auf (offenes Singen" / "Wir singen die Weihnacht ein" u.a.). Zusätzlich zum Chorunterricht erteilt die Musikschullehrkraft regelmäßige Fortbildungen für die Grundschulllehrkräfte, um das in den Chorstunden erarbeitete Liedgut symbiotisch in den Schulalltag zu integrieren. Weitere Infos unter singende Grundschulen Werdohl

Unterstützung des JSO

Der Förderverein unterstützt weiterhin das Jugendsinfonieorchester (JSO) der Musikschule durch Kartenverkauf, Getränkeangebote in den Konzertpausen und ähnliche Aktionen.

Weitere Projekte, nicht zuletzt zur Finanzierung seiner Arbeit, sind in der Planung bzw. Realisierung. Der Förderverein hat z. Zt. ca. 60 Fördermitglieder, wobei Interessierte bereits mit einem geringen Jahresbeitrag ab € 12,00 die Ziele des Vereins unterstützen können.

Werden auch Sie Mitglied in unserem Förderverein und unterstützen Sie die Arbeit unserer Musikschule. Beitrittserklärungen können Sie hier herunterladen - Der Förderverein freut sich über jedes neue Mitglied

Fördervereinsvorsitzende: Anne Hermes,Werdohl Stv. Vorsitzende: Regina Wildenburg, Werdohl
Kassierer: Michael Baasner, Altena
Schriftführerin: Michaela Schubert, Neuenrade
Pressewartin: Marion Jeßegus, Werdohl
Beisitzer: Andreas Hoffmann, Altena
Reinhold Czarny, Altena
Andreas Regeling, Kirchhundem
Walter Scholle, Plettenberg
Armin Sommer, Werdohl