Startseite » Ensembles

Orchester

Die Zauberlehrlinge

Für Kinder (ab 8 Jahren) und Erwachsene

Das Mehrgenerationenorchester "Die Zauberlehrlinge" an der Musikschule Lennetal wurde 1994 von Stefan Köhler gegründet, quasi als Aufbauauensemble für das Jugendorchester, welches ein Jahr zuvor an der Musikschule gegründet wurde. „Die Zauberlehrlinge“ bildeten fortan den sinfonischen Unterbau des sogenannten „großen Orchesters“ mit Streichern, Bläsern und Schlagwerkbesetzung.
2008 hat Sebastian Hoffmann die Leitung übernommen. Das Kinderorchester tritt seitdem mehrmals im Jahr öffentlich auf; und das an den außergewöhnlichsten Orten und in den unterschiedlichsten Kombinationen:

  • im Zirkuszelt

  • im Freibad

  • als Corona-Flashmob

  • als Straßenmusikanten in der Fußgängerzone

  • als Konzertpartner der "Singenden Grundschule Werdohl"
    und der "Swinging Kids Plettenberg"

Besonderes Highlight im Jahr ist die Wochenendfreizeit im "Haus am Mühlenbach" in Werl- Büderich sowie der Besuch des Nikolauses in der ersten Probe im Dezember. Dann bekommt jeder Zauberlehrling lobende Worte und süße Geschenke vom heiligen Mann; und mancher Zauberlehrling erhält sogar den musikalischen Ritterschlag fürs große Orchester.

Jugendsinfonieorchester

Für Jugendliche (ab 12 Jahren) und Erwachsene

Das Jugendsinfonieorchester (JSO) der Musikschule Lennetal e.V. wurde 1993 von Stefan Köhler und Sebastian Hoffmann gegründet. Seitdem entwickelte sich dieses Ensemble zu einer festen Größe im Musikschulleben, denn es ermöglicht Musikern verschiedenen Alters aus den unterschiedlichsten Instrumentalgruppen das gemeinsame Musizieren. Das Repertoire ist sehr facettenreich: klassische Musik aus allen Stilepochen, Filmmusik, Musical, sinfonische Rockmusik und viele andere Bereiche werden in den zahlreichen Konzerten abgedeckt.